Skip to main content

Ulla Ihnen: Spendenübergabe an die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt

FDP-Abgeordnete Ulla Ihnen begrüßt tourenden Bundestagskollegen beim Zwischenstopp in Hannover. Karlheinz Busen spendet Fahrräder an die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt.

Auf seinem Weg vom heimischen Wahlkreis im Münsterland nach Berlin hielt Karlheinz Busen, MdB, gestern auf Einladung seiner FDP-Bundestagskollegin Ulla Ihnen in Hannover.

Mit im Gepäck hatte der sportliche Politiker Kinderfahrräder für den Träger des Kinderkrankenhauses AUF DER BULT. Denn schon die jüngsten an das Radfahren heranzuführen, ist sein Wunsch und der Antrieb für die Radtour von Gronau nach Berlin.

Und so überreichten Ulla Ihnen und Karlheinz Busen gemeinsam mit Grigorios Aggelidis, ebenfalls Abgeordneter der FDP im Bundestag, und dem hannoverschen FDP-Stadtvorsitzenden Patrick Döring gestern die Fahrräder an Vertreterinnen der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt und des Cochlear Implant Centrum.

Dass die Kinderfahrräder an die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt gehen dafür hat sich die Bundestagsabgeordnete Ulla Ihnen stark gemacht. "Die Einrichtungen der Stiftung leisten wertvolle Arbeit für Kinder und Jugendliche. Damit nimmt die Stiftung in Deutschland eine herausragende Stellung zur Hilfe kranker, sozial benachteiligter und behinderter Kinder ein. Wir freuen uns, wenn wir diese Arbeit unterstützen können und den kleinen Patienten eine Freude machen." so Ulla Ihnen.

Hinweis: Die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt ist Trägerin des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT, des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ), des Cochlear Implant Centrum Wilhelm Hirchte und der Güldenen Sonne in Rehburg-Loccum.

Foto: (v. l. n. r.) Karlheinz Busen, MdB; Patrick Döring, Vorsitzender FDP-Hannover; Ulla Ihnen, MdB; Dr. Barbara Eßer-Leyding, Leiterin des Cochlear Implant Centrum; Amalie von Schintling-Horny, Vorstandsreferentin Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt; Grigorios Aggelidis, MdB

Zurück