Skip to main content

Beschlusslage der FDP Niedersachsen

Verlässliche Information zu Brustimplantaten

Beschlossen vom Landesvorstand am 15.09.2012

Der Landesvorstand hat beschlossen:

Der FDP-Landesvorstand möge sich baldmöglichst beim Bundesgesundheitsministerium dafür einsetzen, dass


1. die Themen- und Nummernliste des Bürgertelefons beim Bundesgesundheitsministerium um "Aktuelle Fragen" erweitert wird und sich betroffene Frauen dort sehr bald zu Brustimplantaten informieren können. Diese Telefonnummer soll allgemein bekannt gemacht werden.


2. das Bundesamtes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BAfArM) seine Informationsschrift zu Brustimplantaten aus dem Jahr 2004 schnellstens aktualisiert und zum Download bereitstellt.