Skip to main content

Beschlusslage der FDP Niedersachsen

Anerkennung der Kindererziehungszeiten steuerfinanzieren!

Beschlossen vom 72. Ordentlicher Landesparteitag am 22./23. März 2014 in Oldenburg am 22.03.2014

Der Landesparteitag hat beschlossen:

Die FDP Niedersachsen unterstützt die bessere Anerkennung von Kindererziehungszeiten auch für jene Mütter, die vor 1992 geboren haben. Es ist falsch, die sogenannte „Mütterrente“ aus der Rentenkasse zu finanzieren. Die Finanzierung muss aus Steuermitteln erfolgen, denn es handelt sich um eine im Kern gesamtgesellschaftliche, versicherungsfremde Leistung.

Als ein Anteil zur Gegenfinanzierung ist das Betreuungsgeld zu streichen.