Skip to main content

Beschlusslage der FDP Niedersachsen

Breitbandausbau in Niedersachsen

Beschlossen vom 75. Ordentlicher Landesparteitag am 25. März 2017 in Braunschweig am 25.03.2017

Der Landesparteitag hat beschlossen:

 

Die FDP Niedersachsen fordert einen kontinuierlichen, flächendeckenden, leistungsstarken und einen auf Glasfasertechnologie basierenden Ausbau von Internetzugangskapazitäten in Niedersachsen.

 

Wir wollen in den kommenden fünf Jahren den flächendeckenden Ausbau von Highspeed-Glasfaserverbindungen bis zur Haustüre vorantreiben. Damit wollen wir perspektivisch Verbindungsgeschwindigkeiten von mindestens 1 Gigabit pro Sekunde im ganzen Land erreichen.


Hierzu braucht es die Aufstockung der Fördermittel für den Glasfaserausbau als Zukunftsinvestition und die Aufnahme eines vollwertigen, breitbandigen Internetanschlusses als Universaldienstverpflichtung in das Telekommunikationsgesetz.