Skip to main content

Beschlusslage der FDP Niedersachsen

Parteienkenntnis im Politikunterricht

Beschlossen vom Landesvorstand am 23.02.2019

Der Landesvorstand hat beschlossen:

Die FDP fordert die Landesregierung auf, die curricularen Vorgaben im Fach Politik zeitgemäß zu gestalten, und die Vermittlung von Kenntnissen über die Funktion und die programmatischen Inhalte von Parteien, Verbänden und anderen Interessensgruppen sowie Wählergemeinschaften ab Jahrgang 7 in das Kerncurriculum zu integrieren. Weiterhin müssen unseren Schülern frühzeitig Basiskenntnisse über den demokratischen Beteiligungsprozess vermittelt werden, so dass sie als Wähler eine fundierte, informierte und auf ihren Überzeugungen basierte qualifizierte Wahlentscheidung treffen können.