Skip to main content

Beschlusslage der FDP Niedersachsen

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Hochschulfinanzierung „Drei-Säulen-Modell“Gut ausgestattete, leistungsfähige Hochschulen liegen im Interesse von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft ebenso wie im Interesse jedes einzelnen Studierenden.Deshalb fordert die FDP Niedersachsen ein Drei-Säulen-Modell zur…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Hochschulautonomie bei der ZulassungDie FDP lehnt eine zentrale Studienplatzvergabe ab. Die Hochschulen sollen sich ihre Studierenden aussuchen und die Studierenden sollen sich ihre Hochschule aussuchen.Die juristische Pflicht, die Kapazität von Studiengängen…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Leitfaden für die Kulturpolitik in Niedersachsen Für Liberale ist Kultur eine Pflichtaufgabe! Aus gutem Grund ist in der niedersächsischen Verfassung und in der Gemeindeordnung der Schutz und die Förderung der Kultur festgeschrieben. Liberale setzen auf Vielfalt in der…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Hochschulstruktur ändern – Eliten an Hochschulen ermöglichenDie Globalisierung und zunehmende Europäisierung wesentlicher Lebensbereiche in Deutschland erfordert u.a. eine Anpassung der Hochschulstruktur an internationale Standards auch in Niedersachsen, um in der Ausbildung…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Änderung der §§ 59 (2) der Niedersächsischen Gemeindeordnung und 53 (2) der Niedersächsischen Landkreisordnung Die Sitzungen des Verwaltungsausschusses und des Kreisausschusses sind zukünftig wie die der Ausschüsse des Rates und des Kreistages in einen öffentlichen …

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Starkes Land – starke Kommunen:Für eine bürgerfreundliche Reform der Gemeinde- und LandkreisordnungFür die Freien Demokraten in Niedersachen ist die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung in Niedersachsen ein Kernanliegen der laufenden Legislaturperiode. Die FDP…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Leitfaden für die Kulturpolitik in NiedersachsenFür Liberale ist Kultur eine Pflichtaufgabe! Aus gutem Grund ist in der niedersächsischen Verfassung und in der Gemeindeordnung der Schutz und die Förderung der Kultur festgeschrieben. Liberale setzen auf…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Umweltpolitik mit den Menschen – Umweltpolitik für die MenschenDer Bundesparteitag möge beschließen:Natur- und Kulturlandschaft – Lebensgrundlagen schützenMit ihrer Politik setzt sich die FDP für den Schutz von Natur und Umwelt in…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Vorläufiges Weiterbestehen der Kreisverbände Hannover Stadt- und Land (Antrag zum Landeshauptausschuss)Die beiden Kreisverbände Hannover-Land und Hannover-Stadt unter Bezugnahme auf den § 8, Absatz2, Satz 4 der Satzung des FDP Landesverbandes weiterhin bestehen bleiben und…

Beschlossen : 58. Ordentlicher Landesparteitag am 24./25. April 2004 in Oldenburg : 24.04.2004

Änderung der LandesgeschäftsordnungText- Alt:    § 8    Der Landesparteitag kann jeden Antrag ohne Aussprache durch einen mit Zweidrittel-    mehrheit gefassten Beschluss an den Landeshauptausschuss…

10 Beschlüsse gefunden