Vorfeldorganisationen in Niedersachsen

Liberale Senioren

Liberale Senioren Niedersachsen

T 
F 
Web

Vorstand Liberale Senioren

Nicole Bracht-Bendt

Vorsitzende Liberale Senioren

Klaus Busacker

Schatzmeister Liberale Senioren

  •  

Reiner Jordan

stv. Vorsitzender Liberale Senioren

  •  

Dieter Palm

stv. Vorsitzender Liberale Senioren

  •  
E-Mail

Andrea Giese

Schriftführerin Liberale Senioren

Dirk-Heinrich Heuer

Schriftführer Liberale Senioren

Dietmar Busold

Beisitzer Liberale Senioren

  •  
E-Mail

Werner Hehn

Beisitzer Liberale Senioren

  •  

Claudia Jacobi

Beisitzerin Liberale Senioren

  •  

Gerhard Kier

Beisitzer Liberale Senioren

  •  

Vorfeldorganisation Liberale Senioren

Liberale Senioren
Niedersachsen

Der Landesverband der Liberalen Senioren Niedersachsen wurde am 10. August 2002 in Diepholz von Fritz Reepmeyer gegründet und ist Teil des im September 2001 gegründeten Bundesverbandes der Liberalen Senioren. Auf Landesebene und gemeinsam mit diesen Verbänden auch darüber hinaus wollen wir ein Netzwerk von Menschen bilden, die sich für die Belange der älteren Generation einsetzen und ein generationsübergreifendes Denken und Handeln etablieren.

Dafür will LiS Niedersachsen Menschen ansprechen, die weltoffen sind, Toleranz beim Zusammenleben der Generationen üben, Freude an der eigenen Leistung haben, sich bürgerschaftlich engagieren und ihre Lebensverhältnisse selber aktiv gestalten. Menschen mit diesen für Liberale typischen Grundeinstellungen will LiS Niedersachsen unabhängig von ihrer beruflichen und sozialen Stellung, Alter, Geschlecht und Religion für sich gewinnen. Zwar versteht sich der Landesverband ebenso wie der Bundesverband als Vorfeldorganisation der FDP, um aber Mitglied zu werden, braucht man nicht der FDP anzugehören.

Mit Hilfe seiner Mitglieder will LiS Niedersachsen aktiv auf die Entscheidungsprozesse in Politik und Gesellschaft Einfluss nehmen, die die ältere Generation betreffen. Wie aus unserem Programm ersichtlich, wird der Landesverband dazu in eigenen Veranstaltungen den hohen Stellenwert der älteren Generation hervorheben und das Verständnis zwischen den Generationen fördern. Weiter wird er mit gezielten Aktionen auf die Belange der älteren Menschen aufmerksam machen, Missständen entgegentreten und für ein faires Miteinander von Jung und Alt werben.

Wir verstehen uns aber auch und gerade als Verteter der Rentnerinnen und Rentner, die Deutschland 1945 in Schutt und Asche übernommen, wieder aufgebaut und den nachfolgenden Generationen eine Republik überlassen haben, die auf der Welt seines Gleichen sucht. Wir meinen, dass diese erbrachte Lebensleistung der älteren Generation auch entsprechend gewürdigt werden muss, damit wir unseren Lebensabend nicht in Armut verbringen müssen.

Wir möchten uns durch unsere Homepage näher bekannt machen und vor allem unter der älteren Generation für den Beitritt als Mitglied werben.

Mit freundlichen Grüßen!

Nicole Bracht-Bendt
Vorsitzende